Das Backhaus

Meine Liebe zum Brot wurde schon sehr früh geweckt. Als Kind habe ich Butterbrot einfach geliebt!

In den letzten Jahren habe ich mich immer mehr mit dem Backen von Brot beschäftigt. Gerade die ursprünglicheren Rezepte, die noch nicht von Industrie und Fertigmischungen verdorben sind, haben es mir angetan.

Ich bin keine gelernte Bäckerin, sondern habe mich für einen anderen Beruf entschieden. Aber Kochen und Backen waren schon immer meine Hobbies und an die ersten Brote habe ich mich in der Studienzeit gewagt. Mit mehr oder weniger grossem Erfolg 😎

Jetzt kann ich mich seit einiger Zeit sogar an einem ganz besonderen Traum erfreuen: Ein eigenen Brotbackhaus mit Holzbackofen auf unserem Hof.

Es macht mir Spaß Erkenntnisse zu teilen und gemeinsam etwas zu machen, daher kam die Idee mit den Brotbackkursen. Es ist immer wieder ein Erlebnis, wie man aus so einfachen Zutaten wie Mehl, Wasser und etwas Salz solch köstliche Brote und Semmeln backen kann